Stadt Altenkirchen – Gastgeber der deutschen Blitzschach-Mannschaftsmeisterschaften 2020

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Erstmals urkundlich erwähnt 1131, erhielt im Jahre 1314 Altenkirchen die Stadtrechte. 2014 richtete die Stadt Altenkirchen gemeinsam mit dem SK Altenkirchen e.V. unter der Schirmherrschaft des damaligen Bürgermeisters Heijo Höfer zum Anlass der 700jährigen Stadtrechte die Deutschen Meisterschaften 2014 im Blitzschach und im Schnellschach für Frauen und Männer aus.

2020 wird erneut die deutsche Schachelite in Altenkirchen zu Gast sein. Am 27. Juni 2020 können Sie die 37. Deutschen Mannschaftsblitzmeisterschaften live erleben.

Ein Besuch, der sich lohnen wird, als Zuschauer die besten deutschen Mannschaften im 4er Mannschaftsblitzschachr hautnah zu beobachten und mitzufiebern.

SK Altenkirchen e.V. richtet deutsche Meisterschaften aus

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Der Bundesturnierdirektor des deutschen Schachbundes Gregor Johann hat die Ausrichtung der 37. Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach 2020 an den SK Altenkirchen e. V. übertragen.

Wir freuen uns sehr, die Mannschaften am 27. Juni 2020 in Altenkirchen begrüßen zu können.

Das Turnier findet im Sport- und Seminarhotel Glockenspitze statt, welches schon häufiger optimale Spielbedingungen geboten hat. Beginn ist um 11.00 Uhr.

Zuschauer sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen. Sie werden viele nationale und internationale Spieler, davon mehr als 20 Großmeister live mit erleben können.

Der Spielmodus beträgt 3 Minuten und 2 Sekunden pro Zug, d.h. jeder Spieler erhält für seine Partie 3 Minuten Zeit, für jeden Zug, den er ausführt, erhält er 2 Sekunden zusätzlich.

Antreten werden insgesamt 26 Mannschaften, wobei jede Mannschaft gegen jede spielen wird. Eine Mannschaft besteht aus vier Spielern, die zu Beginn in einer Reihenfolge aufgestellt werden, die nicht mehr zu ändern ist.